Golf International d'Arcachon

Der internationale Golfplatz von Arcachon - der inmitten einer einmaligen Lage liegt -, befindet sich in der Aquitaine, am Rande des Arcachon-Bassins und in der Nähe einer der höchsten Dünen Europas, nämlich der Dune du Pilat. Die Geschichte des Golfclubs von Arcachon beginnt 1895 mit der Erbauung der ersten Löcher durch die irländische Familie Exshaw. 1902 wurde er von der Stadt abgekauft, die daraus einen 9-löchrigen Parcours machte. 1938 verschwand der Golfplatz, um 1960 in der Gemeinde La Teste wieder zu erscheinen. Dieser Parcours ist von typischen Baumarten der Region umgeben: maritime Pinien, Mimosen, Eichen und Erdbeerbäumen… Er ist hügelig, was die 9 ersten Löcher anbelangt, und zugleich flach, was die 9 letzten Löcher mit Wasserhindernissen betrifft. Durch seinen sandigen Boden, ist der Parcours sehr angenehm zum spielen.

Golf International d'Arcachon Golf International d'Arcachon

35 Boulevard d'Arcachon
La Teste-de-Buch, Nouvelle Aquitaine Landes.
France ,33115

35 Boulevard d'Arcachon
33115 La Teste-de-Buch
Nouvelle Aquitaine Landes
Golf International d'Arcachon
Site Golf de Gujan Mestras
Golf de Gujan Mestras
Golf International d'Arcachon
  • President : Luc METIVIER
    Staff : Clarisse, Laure, Hélène
    Pros : Philippe TESTA, Julien GAUTIER

  • Merkmale

    18 holes - Par72 - 5.760m
    Architect : Cecil Blandford
    Year : 1960

    Equipments
    Practice
    Pitching green
    Putting-green
    Training bunker

    Green-fees 
    18 holes : HS 61€ - LS 32€

    Services
    Restaurant
    Bar
    Pro shop
    Golf school
    To rent : clubs, cars, trolleys

In der Umgebund vom Golf International d'Arcachon

Wo Essen?

En cliquant sur "J’accepte", vous acceptez l’utilisation des cookies. Vous pourrez toujours les désactiver ultérieurement. Si vous supprimez ou désactivez nos cookies, vous pourriez rencontrer des interruptions ou des problèmes d’accès au site."