Golf du Touquet

Auch wenn Touquet lange Zeit sich der Etikette von Paris-Plage anschloss, so scheint diese Eigenschaft nicht für den Touquet Golf Club geeignet, der doch eines der Zugpferde der Region ist. Er wurde wie seine Brüder an der Küste Anfang des Jahrhunderts gegründet zuerst für die reichen englischen Kunden, die den Channel überquerten. Der Parcours des Waldes wurde 1904 gegründet, der des Meeres 1929. Auf dem letzteren dürften sich die britischen Spieler überhaupt nicht fremd fühlen. Die Fairways rollen ihr grünes Band inmitten der majestätischen Dünen aus, wenn sie nicht emporsteigen, um einen Blick aufs Meer zu werfen. Ein wunderschöner Linksplatz!
Es kommt nicht in Frage die Fariways zu verlassen: Der Rough wird schnell ein feindlicher Bereich, in dem verwilderte Baumgruppen versuchen sich einen Platz an der Sonne im Sand zu suchen. Dazu kommen die sehr gegenwärtigen Bunker am Rande der Greens und der Wind natürlich, der von einem Tag auf den anderen die Parameter ändert und die Einschätzung einer ersten Erfahrung völlig verändert. Nein, es ist nicht einfach diesen Parcours zu überwinden, der schon die Größten empfing, von Sam Torrance, Recordman auf dem Parcours (63 während der Open de France 1976) gegen einen Anfänger namens Tiger Woods!
Man könnte ihn also dem „Vorläufer“ vorziehen, den hundertjährigen Wald-Parcours! Versteckt zwischen den Kiefern und damit weniger den Windänderungen unterlegen, bietet er eine weniger große Herausforderung an und ist besser für durchschnittliche Spieler geeignet. Aber man erahnt mühelos, dass abdriftende Schläge nicht zur Verbesserung des Spielergebnisses beitragen! Genauigkeit wird gefordert, die aber nicht immer einfach mit der Kraft in Einklang zu bringen ist und die so manches Mal unvermeidlich ist, um die Bäume oder einen riesigen natürlichen Bunker zu überfliegen. Der Touquet bietet ebenfalls einen 9 Loch Parcours an, der Manoir, ein kleinerer weniger stressiger Parcours mit breiten eher flachen Fairways, ideal zum Trainieren.
Golf du Touquet eröffnet im August 2016 eine gigantische Clubhaus , das eine lange Bar umfasst, einen Wohnbereich mit Sesseln und Couchtische und ein schönes komfortabel und gemütliches Restaurant.

Golf du Touquet, le nouveau club-house Golf du Touquet, le nouveau club-house

Avenue du Golf
Le Touquet-Paris-Plage, Hauts de France - Côte d'Opale.
62520

Avenue du Golf
62520 Le Touquet-Paris-Plage
Hauts de France - Côte d'Opale
Site Golf du Touquet
  • Manager : Charles DEBRUYNE
    Staff : Roger, Carol, France, Jérôme, Philippe
    Pros : Didier BEHIN, Daphné LESUR

  • Merkmale

    La Mer : 18 holes - Par72 - 6343m
    Architect : Harry Colt
    Year : 1931

    La Forêt : 18 holes - Par71 - 5774m
    Architect : Horace Hutchinson
    Year : 1904

    Le Manoir : 9 holes - Par35 - 2634m

    Equipments
    Practice
    Putting green
    Pitching green
    Training bunkker

    Green-fees
    18 holes
    La Mer : 
    HS : weekday : 59€ - week-end and bank holidays : 69€ ; 
    BS  : weekday : 45€ - week-end and bank holidays : 55€

    La Forêt : 
    HS : weekday : 60€ - week-end (from friday) and bank holidays : 72€
    BS : weekday : 45€ - week-end and bank holidays : 55€

    9 trous
    Le Manoir : 
    HS : weekday : 35€ - week-end : 45€ ;
    BS : weekday : 25€ - week-end : 32€

    Services
    Restaurant
    Bar-Lounge
    Pro shop
    Golf school
    To rent : clubs, cars, trolleys
    Hotel Le Manoir

Cookies stellen ons in staat u een betere browse-ervaring te bieden. U kunt ze uitschakelen, maar in dit geval kunt u niet langer volledig profiteren van de services die Golfrendezvous u biedt, met name de aanbiedingen. Klik gewoon op "Ik accepteer", uw reis begint ...