Golf du Château des Sept Tours

In Touraine, nahe Tours und den Burgen entlang der Loire, im Herzen eines wunderschönen Anwesens erstreckt sich der Golf des Sept Tours („Golfplatz der sieben Türme“). Der Name ist den Türmen entliehen, die das gotisch anmutende Schloss zieren – welches seit 1991 einen Golfclub beherbergt. Der Platz besteht aus zwei Teilen: einem waldigen, mit eher schmalen Bahnen, der ein gewisses Ballgefühl erfordert, und einem eher offenen, der mit Wasserhindernissen gespickt ist. Hier befinden wir uns mitten in der Natur, sodass man hin und wieder sogar Hirsche beobachten kann, die über den Platz spazieren. Mit 6000m Länge ist es ein eher langer Parcours, den man klug und taktisch spielen sollte, um sich einen guten Score zu sichern. So zum Beispiel bei den Löchern 8 und 15, zwei langen Par-4 mit über 400m Länge, oder bei Loch 10, einem Dogleg nach links, mit Wasserhindernissen nach dem Abschlag und vor dem Grün.

Golf du Chateau des 7 Tours Golf du Chateau des 7 Tours

 

Le Vivier des Landes
Courcelles-de-Touraine, Centre-Val de Loire.
37330

Le Vivier des Landes
37330 Courcelles-de-Touraine
Centre-Val de Loire
Golf du Chateau des 7 Tours
  • Manager : Thi-thuy NGUYEN
    Staff : Olivier, Marc
    Pro
     : Olivier NOUDEU

  • Merkmale

    18 holes - Par72 - 6093 m
    Architect : Harradine & Dongradi
    Year : 1991

    Equipments
    Practice
    Putting green
    Pitching green

    Green-fees
    HS : 59€
    LS : 39€

    Services
    Gastronomic restaurant
    Brasserie
    Bar
    Pro shop 
    Golf school
    To rent : clubs, cars, trolleys

In der Umgebund vom Golf du Château des Sept Tours

Wo Essen?

Cookies stellen ons in staat u een betere browse-ervaring te bieden. U kunt ze uitschakelen, maar in dit geval kunt u niet langer volledig profiteren van de services die Golfrendezvous u biedt, met name de aanbiedingen. Klik gewoon op "Ik accepteer", uw reis begint ...